Woche der Seelischen Gesundheit

Woche der Seelischen Gesundheit 2015
SEELENKLANG

Veranstaltungsreihe: Seelenarbeit in der Natur
Der unmittelbare Kontakt zur Natur und das, was in Zwiesprache
zwischen Mensch und Natur sichtbar und spürbar wird,
ist für uns Ausgangspunkt für neue Impulse, nächste Schritte
und heilsame Bewegungen. Die Veranstaltungen dieser Reihe
ermöglichen ein Kennenlernen und Entdecken dieser Begleitungsform
und sicher auch eigener neuer Impulse.
1. Veranstaltung: Im Klangtanz der Elemente (am 20. u. 21.10.)
2. Veranstaltung: Lebenslieder (am 23.10.)
3. Veranstaltung: Sagenhaftes Treiben im Wald (am 24.10.)

 

Im Klangtanz der Elemente

Dienstag 20. Oktober und Mittwoch 21. Oktober  14:00 – 17:00 Uhr

Die Elemente singen und klingen vielfältig und farbenfroh und sie laden uns ein, zu lauschen, zu schwingen und mit zu tönen. Finden Sie Ihre ganz persönliche Klangfarbe im Klangfeld der Natur! Bitte wetterfeste Kleidung und trittfestes Schuhwerk tragen und eine Sitzunterlage (z. B. Sitzkissen oder Isomatte) mitbringen.
Anmeldung erwünscht: info@waldweise-jena.de oder 0162 5953307
Wir freuen uns über eine Spende.
Veranstalter: „Systemische Prozessgestaltung in der Natur / Jena“
Referentinnen: Anke Heinrich, freie Pädagogin mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sowie Mediatorin
Ines Flade, Päd./Geragogin- Systemische Prozessgestaltung in der Natur & Musikgeragogik
Veranstaltungsort: Wald / Wiese bei Ammerbach;
Treffpunkt: 14:00 Uhr, Haltestelle „Ammerbach-Schleife“

 

 Lebenslieder

Freitag, 23. Oktober 14:00 – 18:00 Uhr

Scheinbar aus dem Nichts tauchen altbekannte Melodien in uns auf, summen wir einen Refrain, ein Thema, oder eine ganz neue Musik breitet sich in uns aus. Lieder, Töne, Klänge begleiten uns ein Leben lang. Sie können Wort, Gefühle oder Situationen zurückrufen, das Herz berühren, Resonanzen in uns erzeugen.
Bei diesem Workshop wollen wir aus dem Alltagsgeschehen heraustreten und eintauchen in die (Klang-)Welt der Natur …und gleichzeitig auf den Spuren unserer Lebenslieder wandeln. Was schwingt in mir? Welche Melodien trage ich in mir- tragen mich durchs Leben? Worauf spüre ich Resonanz in mir?

Mitzubringen: wetterfeste Kleidung, trittfestes Schuhwerk, eine Sitzunterlage (Essen / Trinken nach eigenem Bedarf)
Anmeldung erbeten: 0175 8239622 oder www.baum.frau@web.de
Über eine Spende freuen wir uns sehr.
Veranstalter: „Systemische Prozessgestaltung in der Natur/ Jena“
Referentinnen: Heike Hebestreit, Prozessbegleiterin in Naturräumen und Uta Zimmermann, Dipl. Sozialpädagogin (Ausrichtung: Systemische Naturtherapie)
Veranstaltungsort: Wald / Wiese bei Ammerbach;
Treffpunkt: 14:00 Uhr, Haltestelle „Ammerbach-Schleife“

 

Sagenhaftes Treiben im Wald – Ein Mythenspiel auf lebendiger Bühne

Samstag, 24. Oktober 11:00 – 15:00 Uhr

Der Wald erzählt auf wunderbare Weise von Vergangenem und dem Hier und Jetzt. Und lädt uns ein, Teil zu werden an einer großen Geschichte. Im Mythenspiel spüren wir Impulsen nach, die vielleicht leise, aber doch immer wieder anklopfen, und u.U. lässt sich auf diese Weise eine Kraft entfesseln, die es erlaubt, dem Lebensspiel mit neuer Leichtigkeit zu folgen.

Jeder Teilnehmer bringt sich bitte ein Mittagspicknick und warmes Getränk mit, sowie eine Sitzunterlage. Bitte wetterfeste Kleidung und trittfestes Schuhwerk tragen.
Anmeldung erwünscht: info@waldweise-jena.de oder 0162 5953307
Wir freuen uns über eine Spende.
Veranstalter: „Systemische Prozessgestaltung in der Natur/ Jena“
Referentinnen: Anke Heinrich, freie Pädagogin mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sowie Mediatorin
Ines Flade, Päd./Geragogin- Systemische Prozessgestaltung in der Natur & Musikgeragogik
Veranstaltungsort: Wald / Wiese bei Ammerbach;
Treffpunkt: 11:00 Uhr, Haltestelle „Ammerbach-Schleife“